News

19. November 2018

Unsere nächste Veranstaltung findet statt am:

Freitag, 14. Dezember 2018, um 19.30 Uhr: die «Buchvernissage» mit der Autorin...
25. Oktober 2018

Stöbern Sie im Bodan-Magazin!

Das Herbst/Winter 2018 Magazin – Herzlich willkommen!
10. November 2015

Inserieren im Mitgliedermagazin Fokus IHK!

Wir helfen Ihnen gerne bei der Insertionsabwicklung.
15. Juli 2015

➤➤➤ Postkartenkauf

Einmalige Postkarten aus unserer region … zum Werben oder zum Verschenken
04. Mrz 2014

DPD Parcel-Shop

Schon ab CHF 7.80 versenden Sie Ihre Pakete per DPD!
29. Juni 2006

Wir machen Profis!

Wir geben jungen Menschen eine berufliche Zukunft.
Drucken|Rundgang

Samstag, 24. November 2018: Handlettering Workshop mit Barbara Eberhard

Donnerstag, 4. Oktober 2018: Lesung mit Usama Al Shahmani «In der Fremde sprechen die Bäume Arabisch»

23. Mai 2018: Lesung mit Severin Schwendener «Schatten & Spiel»

18. Januar 2018: Lesung mit Lissy Brommer «Rendezvous in zwanzig Jahren»

2. November 2017: Lesung mit Cristian Schmid «Mir stinkts - Redensarten und ihre Geschichten»

29. Juni 2017: Lesung und musikalische Untermalung mit Jmerio Pianari

22. Februar 2017: Lesung mit Milena Moser «Hinter diesen blauen Bergen»

11. Januar 2017: Lesung mit Allan Guggenbühl «Die vergessene Klugheit»

24. November 2016: Lesung mit Daniel Badraun «Schwarzmost»

28. Oktober 2016: Lesung mit Lukas Hartmann «Ein passender Mieter»

4. Dezember 2013: Ruth Maria Kubitschek las aus ihrem Buch «Anmutig älter werden»

10. Mai 2016: Lesung mit Alfred Bodenheimer «Der Messias kommt nicht»

24. November 2015: Büecherabend in der Büecherbrugg Kreuzlingen

6. November 2015: Lesung mit Thomas Meyer «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse»»

25. Juni 2015: Lesung mit Daniel Badraun «Muschelgaul & Schwarzeis»

5. März 2015: Lesung mit Brigitte Trümpy-Birkeland «Sternenkind»

1. Oktober 2014: Lesung von Herbert Berchtold «Die Rezeptionistinnen»

21. November 2013: Peter Stamm las aus seinem Buch «Nacht ist der Tag»

20. Oktober 2010: Fantastische Lesung

Eine stattliche Anzahl mehrheitlich jugendliche Fantasy-Buchfreunde konnte Urban Ruckstuhl, Mitglied der Geschäftsleitung der Bodan AG, zur Lesung der bekannten indischstämmigen Zwillinge Guptara in der Buchhandlung begrüssen. Die beiden erfolgreichen Autoren stellten den dritten Band „Das Erbe der Apheristen“ ihrer Triologie „Calaspia“ dem interessierten Publikum vor. Bereits im zarten Alter von 11 Jahren schrieben die heute in Weinfelden lebenden Brüder den ersten Band dieser Fantasy-Saga, der auf Geschichten basierte, die sie sich gegenseitig erzählt haben. Erfrischend und unbeschwert gaben sie Einblick in ihre ersten Erlebnisse und Erfahrungen mit der Buchbranche und lasen auch einige Passagen aus allen drei Werken gekonnt vor. Nach einer angeregten Fragerunde klang der Abend bei einem guten Glas Wein gemütlich aus.
Bereits bekannt ist der nächste Anlass. Am 24. November 2010 findet ein Märchenabend in der Buchhandlung Bodan statt.

5. Oktober 2010: Lesung mit Folkmar Schieck aus «Fridolin Anderwert»

Im Dezember dieses Jahres jährt sich der 130. Todestag von Fridolin Anderwert, dem ersten Thurgauer Bundesrat. Aus diesem Anlass publizierte die Bodan AG kürzlich die biografische Skizze «Fridolin Anderwert – eine politische Erfolgsgeschichte mit dramatischem Ausgang».
Im Beisein des Autors Folkmar Schiek (ein Nachkomme von Fridolin Anderwert) und Stadtammann Andreas Netzle sowie zahlreichen interessierten Buchfreunden wurde im Museum Rosenegg die Buchvernissage gefeiert. Ergänzt mit zahlreichen Dokumenten und Gegenständen aus dem Fundus der Familie von Fridolin Anderwert erzählte Folkmar Schiek über Leben und Wirken dieses weitsichtigen und progressiven Politikers. Bedeutsam waren vor allem seine Verdienste für die Thurgauer Verfassung, die Bundesverfassung aber auch für die beiden heute noch wichtigen Gesetzestexte ZGB und OR. Bei einem anschliessenden guten Glas Wein und anregenden Gesprächen klang der Abend gemütlich aus. Das Buch «Fridolin Anderwert – eine politische Erfolgsgeschichte mit dramatischem Ausgang» ist im Buchhandel erhältlich.

9. September 2008: Remo Vetter las aus «The lazy gardener»

Die lebhafte, praxisnahe Lesung aus dem Buch «The lazy gardener» von Remo Vetter fand bei der interessierten Höhrerschaft grossen Anklang. Der Geheimtipp der Kupfer-Hacke liess manchen Hobby-Gärtner aufhorchen. Wenn man, wie Remo Vetter, mehr als 25 Jahre auf einem Berufsgebiet Knowhow erarbeiten konnte, dann können solche Schilderungen problemlos Abend füllend sein. Allen Hobby-Gärtnern empfehlen wir das Buch «The lazy gardener».

Nach oben Nach oben

27. Februar 2008: Rahel Ilg erzählte Märchen für Erwachsene

Rahel Ilg, ausgebildete Märchenerzählerin erzählte lustige und traurige, sinnige, sinnliche und weise Volksmärchen über Frauen und Ozeane für Groß und Klein oder nur für Groß allein. Musikalisch wurde der Abend von Tara Hughes Brühlemann (Harfe) und Susanne Ilg (Querflöte) begleitet.

Nach oben Nach oben

06. Dezember 2007: Julia Onken las aus «Liebespingpong»

 

 

 



Liebespingpong

Donnerstagabend, 6. Dezember 2007

Julia Onken die vielfache Buchautorin
las aus ihrem neusten Buch

«Liebespingpong»

Das Beziehungsspiel von Mann und Frau

Die bekannte Psychotherapeutin Julia Onken und Mathias Jung lieferten sich einen leidenschaftlichen Ballwechsel. In ihrem scharfen Liebes-Pingpong hatten sie Murks, Macken und Meriten von Frauen und Männern im Blick. Dabei flogen die Bälle treffsicher und mit hohem Lustgewinn hin und her.

Nach oben Nach oben

28. November 2007: Barbara Maibach las aus «dem Glück auf der Spur»



Lesung mit Barbara Maibach

Barbara Maibach las aus ihrem neuen Buch

«Dem Glück auf der Spur»

Nach oben Nach oben

26. Oktober 2007: Harry Potter-Nacht

 

Freitagnacht, 26. Oktober 2007

Buchausgabe ab Mitternacht 0:00–2.00h

Rückblick auf unsere Nacht-Veranstaltung in der Buchhandlung.

Nach oben Nach oben

2. Oktober 2007: Ben Amor las aus «Mit arabischen Grüssen»

 


Ben Amor

am Dienstagabend, 
den 2. Oktober 2007
um 19.30 Uhr fand in der Buchhandlung Bodan AG in Kreuzlingen die Lesung mit Autor Ben Amor statt.

Ben Amor las aus seinem Buch

«Mit arabischen Grüssen».

Ein kultureller Annäherungsversuch.
In seinem zweiten Buch wendet sich Amor Ben Hamida wieder teilweise an bikulturelle Paare, aber auch an Touristen, die arabische Länder, insbesondere Tunesien besuchen. Er gibt in mehr als fünfzig Themen, die Auskunft über Geschichte, Kultur, Religion und Lebenseinstellungen der nordafrikanischen und arabischen Menschen.



Nach oben Nach oben

1. März 2007: Julia Onken las aus «am Tag der weissen Chrysanthemen»

 

Julia Onken die vielfache Buchautorin las aus ihrem neusten Buch

«Am Tag der weissen Chrysanthemen».


Der Anlass war erneut mit einer hohen Besucherzahl ein toller Erfolg.

Donnerstagabend, 1. März 2007, um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Bodan in Kreuzlingen.

Nach oben Nach oben

Oktober 2006: Ruth Maria Kubitschek las aus drei Titeln vor

Die „grande dame“, Ruth Maria Kubitschek, zog diese Woche bei ihrer Lesung vornehmlich weibliche Zuhörerinnen an. Bei der Begrüssung hielt sie daher keck fest, dass sie die knapp zehn Herren gerade persönlich begrüssen möchte, wobei bei den rund 110 Besucherinnen ein herzhaftes Schmunzeln durch die Reihen ging. Die Autorin las danach aus drei Titeln vor, „ Der indische Ring“, „Engel, Elfen, Erdgeister“ und „Das Flüstern Pans“. Oftmals auswendig und mit schauspielerischem Flair brachte sie die ausgewählten Buchpassagen dem Publikum lebendig näher. Sie meinte, sie lese nicht zuviel vor, denn sie wolle ja, dass die Bücher nachher auch noch gekauft würden. Das Märchen Löwenzahn „Engel, Elfen, Erdgeister“ vermochte dank des regionalen Bezuges der Geschichten sehr zu begeistern. Der Verlag des Buches meinte kürzlich anerkennend gegenüber der Autorin, dass dieses Märchen Löwenzahn doch ein wirklicher Longseller geworden sei. Mit einem Lächeln im Gesicht erwiderte Ruth Maria Kubitschek gegenüber dem Publikum spontan, Longseller ist schon gut, doch lieber wäre sie mit ihren Titeln in der Kategorie der Bestseller.

Nach oben Nach oben

September 2006: Peter Stamm las aus «an einem Tag wie diesem»

„An einem Tag wie diesem“, Peter Stamm

Der in Weinfelden aufgewachsene und heute in Winterthur wohnhafte Peter Stamm las aus seinem neusten Buch „An einem Tag, wie diesem“ vor. Der Roman spielt sich u.a. in Weinfelden ab und gerade diese sympathischen, auch persönlichen Schilderungen des Autors begeisterten die Zuhörer. Dank des familiären Rahmens und der Nähe zum Autor wurde die Fragerunde im Anschluss rege genutzt. So wollte eine Besucherin wissen, wann der Buchtitel denn entstanden sei? Peter Stamm gab zu, dass dies eine schwierige Suche war und erst ganz am Schluss definitiv feststand. Die Offenheit und amüsanten Einblicke in Peter Stamm’s Leben und seine Schreibgewohnheiten vermochten das sonst eher zurückhaltende Bild von Peter Stamm richtig gehend zu korrigieren.

Nach oben Nach oben

30. September 2005: Harry Potter Party

Am Samstag 01. Oktober 2005 erschien der sechste Band über den berühmtesten
Zauberlehrling der Welt auf deutsch. Aus diesem Grund veranstaltete die Buchhandlung Bodan AG in der Nacht auf Samstag eine Harry Potter-Party. Das zauberhafte Programm startete um 22.30 Uhr und bot den grossen und kleinen Muggels viel Abwechslung.

Beim Kostüm-Wettbewerb konnten die Besucher mit den beiden originellsten Verkleidungen je ein Gratis-Exemplar des neuen Bandes gewinnen. Alle Gäste feierten bei Gratis-Getränken und heissen Hot-Dogs bis kurz vor Mitternacht. Pünktlich um 24.00 Uhr wurden die Kassen geöffnet und der neueste Harry Potter-Band ging erneut rasend schnell über den Ladentisch.

Nach oben Nach oben

16. Oktober 2004: Melanie Brugger stellte ihr neues Buch «Kochen – Kunst» vor

Suchen Sie den Genuss?

Möchten Sie kulinarisch und kulturell verwöhnt werden?


Am Samstag, 16. Oktober 2004, hat die Buchhandlung Bodan AG zu diesem nicht alltäglichen Event eingeladen. Die bekannte Kochbuch-Autorin, Melanie Brugger, hat ihr neues Buch „Kochen – Kunst“ vorgestellt und persönlich signiert. Umrahmt wurde der Anlass mit einer auserlesenen Weindegustation der Rutishauser Weinkellerei AG sowie der Barossa Weinhandels AG. Die Besucherinnen und Besuchern durften bei den fruchtigen Tropfen aus den Herkunftsländern Australien, Italien, Spanien und aus dem Kanton Thurgau in unseren Ladenräumlichkeiten an der Hauptstrasse 35 gemütlich verweilen. Für den kleinen Hunger konnte man mit Olivenöl-Spezialitäten und verschiedenen Produkten mit Olivenöl und Kräutern den Gaumen anregen.

Viele gluschtige „Momente“ dank Ihrer innovativen Buchhandlung Bodan AG.

Nach oben Nach oben

26. Juni 2004: Pia Pedersen erzählt von Erlebnissen auf der Pilgerreise

Am Donnerstagabend durfte Urban Ruckstuhl von der Bodan AG weit über 100 erwartungsvolle und interessierte Besucher in der Buchhandlung an der Hauptstrasse begrüssen.

Pia Pedersen aus Illighausen erzählte von ihren Erlebnissen auf der Pilgerreise zu heiligen Berg Kailash und dokumentierte diese Eindrücke mit zahlreichen Dias.
Unberührte Natur, herzliche Begegnungen und körperliche Strapazen prägten diese mehrwöchige Reise.

Mit sympathischen Worten rundete Lore Gerster aus Gottlieben den gelungenen Abend ab. Sie selbst ist durch ihr Buch "Dharmsala" und ihre Aus- und Weiterbildungs-Aktivitäten in der politischen schwierigen Region bestens bekannt.

Nach oben Nach oben

26.April 2004: Thurgauer Autorin las «Sommergeschichte»

Die in Stammheim lebende Thurgauer Autorin erzählte in ihrem neuen Roman eine Sommergeschichte, die Geschichte eines Sommers der Veränderungen im Leben einer jungen Frau.
Christine arbeitet als Journalistin, als sie sich in eine schwarze, bildschöne Boutique-Besitzerin verliebt. Die Geschichte spielt in Zürich, führt uns aber auch an den Untersee und den Seerhein nach Gottlieben und konfrontiert uns mit der Schweizer Flüchtlingspolitik im zweiten Weltkrieg und heute.
Ein fesselnder Roman um Identitäts-findung, ums Fremdsein, um den Umgang mit der eigenen Vergangenheit.
Eine Veranstaltung der Bodan AG und der Bücherbrugg

Nach oben Nach oben