News

25. Oktober 2018

Stöbern Sie im Bodan-Magazin!

Das Herbst/Winter 2018 Magazin – Herzlich willkommen!
15. Juli 2015

➤➤➤ Postkartenkauf

Einmalige Postkarten aus unserer region … zum Werben oder zum Verschenken
28. Juni 2015

LE UV-Lackierung – neu jetzt inhouse!

Veredeln Sie Ihre Flyer, Postkarten oder Broschüren mit UV-Lack!
25. Juni 2015

Wir machen Profis!

Wir geben jungen Menschen eine berufliche Zukunft.
25. Juni 2015

Info-Broschüre Bodan AG

-> Download der Info-Broschüre Bodan AG als PDF
Drucken|Rundgang
AGB | Kontakt | Glossar | Newsletter

Unsere Strategie

Wir bekennen uns zu den Grundsätzen, wie sie in der Bundesverfassung festgelegt wurden, zu einer freien, offenen Gesellschaft und sozialen Marktwirtschaft. Wir unterstützen deren Weiterentwicklung auf demokratischem und rechtsstaatlichem Weg.

Wir stehen positiv zur Arbeit der Branchenverbände und stehen ein für eine loyale Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmerorganisationen wie auch den Behörden.

In der Herstellung von Druckprodukten sehen wir unsere Kernkompetenz und das Schwergewicht unserer Aktivitäten. Digitalen Medien wie auch neuen Branchenentwicklungen stehen wir offen gegenüber und sehen diese als Ergänzung resp. Herausforderung.

Im Bereich der Print-Medien wollen wir  der Industrie, dem Gewerbe, dem Detailhandel der Region, den Dienstleistungsunternehmen, der öffentlichen Hand und dem Kanton leistungsfähige, marktgerechte Druckereien zur Verfügung stellen.
Gegenüber unseren Kunden zeigen wir ein umfassendes, qualitativ hohes Dienstleistungsangebot. Wir legen besonderen Wert auf gute, langfristige Geschäftsbeziehungen.

Beschaffung

Wir gelten als konsequenter, anspruchsvoller, preisbewusster, aber fairer Partner.  Wir optimieren die Lagerhaltung ständig und richten diese oekologisch auf die Kundenwünsche, die raschen Termine und die Verfügbarkeit aus. Von unseren Lieferanten profitieren wir auch von Wissenstransfer und Lieferantenschulungen.

Nach oben Nach oben

Personal/Führung/Organisation

Im Rahmen von einfachen Führungsstrukturen bekennen wir uns zu einem situativen Führungsstil, der es unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht, ihre Fähigkeiten und ihre Persönlichkeit zu entfalten. Der Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird grosse Bedeutung zugemessen. Es wird erwartet, dass 1x pro Jahr eine fachspezifische, für seinen eigenen Bereich anwendbare Weiterbildung absolviert wird.
Vom leitenden Kader wird die dauernde Auseinandersetzung mit den durch die technologische, marktwirtschaftliche und soziale Entwicklung gegebenen Anforderungen erwartet. Die Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch ausserhalb des Betriebes und die Aufrechterhaltung einer kollegialen Atmosphäre sind wichtiger Bestandteil dieser Handlungsweise.

Nach oben Nach oben

Produktion und Technik

Zur Erhaltung unserer Wettbewerbsfähigkeit wollen wir kontinuierlich der technischen Entwicklung folgen und Investitionen vornehmen, welche die Produktivität steigern und der Kostenoptimierung bzw. der Rationalisierung dienen, die Qualität der Erzeugnisse verbessern oder die Arbeit erleichtern.

Nach oben Nach oben

Liegenschaften

Wir verstehen unsere Liegenschaftspolitik als Bestandteil einer risikobewussten Bilanzgestaltung. Liegenschafts- und Landbesitz dienen der betrieblichen Leistungserbringung. Der Mehrwert der Liegenschaften wird  zudem mietwirtschaftlich genutzt.

Nach oben Nach oben

Finanzen

Wir wollen wirtschaftlich unabhängig sein. Zur Sicherung dieser Unabhängigkeit streben wir eine gute Eigenkapitalrentabilität sowie eine im Branchendurchschnitt liegende Eigenkapitalbasis an. Dem Erhalt der Substanz unserer Unternehmen räumen wir einen hohen Stellenwert ein. Wir wollen eine angemessene Dividendenpolitik betreiben.
Wir führen die Geschäftsbereiche unserer Firmen nach dem Profit-Center-Prinzip. Dabei soll ein ausreichender Cash-Flow erreicht werden.

Nach oben Nach oben